Spielberichte - damen 1


16.12.2018

Damen 1 verabschieden sich mit einem Sieg in die Weihnachtspause

Die Oberliga Damen des BV Hellas Esslingen schaffen es nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg mit nachhause zu nehmen. Vergangenen Samstag waren sie zu Gast bei den Damen des VfL Waiblingen. 

Das Spiel begann sehr schleppend auf beiden Seiten, es wurde kaum gepunktet. Die Damen versuchten dann jedoch wieder in ihr gewohntes Spiel zu finden und konnten so das erste Viertel mit 14:9 für sich entscheiden. Das nächste Viertel gestaltete sich ähnlich, kaum etwas schien wirklich zu klappen, es wurden viele einfache Punkte liegen gelassen. Von der sonst so starken Defense der Damen war kaum etwas zu sehen und so ging man mit 28:22 in die Kabine. Nach der Ansprache der Trainer in der Halbzeit, wollte man im dritten Viertel dann von Anfang an Gas geben und sich mit schnellen Angriffen ein größeres Polster verschaffen. Das klappte jedoch nicht wie erwartet, durch viele Leichtsinnsfehler, einer schwachen Defense und Ballgewinne der gegnerischen Mannschaft schrumpfte der Vorsprung und Waiblingen konnte so erstmals mit einem Punkt in Führung gehen und das dritte Viertel mit einem Vorsprung von 39:40 beenden. Die Esslinger Damen wurden im letzten Viertel von ihren Trainern nochmals ermahnt. Mit einer starken Defense und vielen Steals fand man irgendwann wieder halbwegs ins Spiel zurück und konnte so die Führung wieder an sich reißen. Mit 14:5 gewann man schließlich das letzte Viertel für sich und beendete das letzte Hinrundenspiel gegen Waiblingen mit 53:45.

 

Im nächsten Jahr gehts dann am 19.01. um 17:00 Uhr weiter gegen den TSV Malmsheim zuhause in der Sporthalle Zentrum Zell.


09.12.2018

Damen 1 verlieren in Gerlingen mit 47:54


Unsere Damen 1 verlieren gestern in Gerlingen mit 47:54. Nächste Woche am 15.12.2018 gehts dann zum letzten Spiel der Hinrunde nach Waiblingen, wo man endlich wieder auf einen Sieg hofft.